Die Philosophie

 der „kaffeemanufaktur brennpunkt“!

Der beste Kaffee ist der, der Ihnen am besten schmeckt!

 

Die Frage nach dem besten Kaffee wird zwar oft gestellt, lässt sich aber pauschal so nicht beantworten. Relevant für die Festlegung auf Ihre persönliche Lieblingssorte, ist Ihre individuelle Vorliebe. Bevorzugen Sie einen weichen Kaffee mit blumiger Note oder soll es die würzige, körperreiche und temperamentvolle Tasse sein?

 

Wie immer auch Ihre Neigungen sind, wir sind überzeugt: Sie werden „IHREN“ Kaffee bei uns finden!

 

Die „Kette der Kaffeeveredelung“

 

Ein Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Nur wenn von der Auswahl der Rohkaffees, über die Röstung bis hin zur Mahlung und Zubereitung alle Bedingungen optimal sind, kann aus Kaffee ein Geschmackserlebnis werden.

 

Beste Rohkaffeequalität ist „die Basis“:

 

Bei der Zusammenstellung des Sortiments haben wir versucht, ein möglichst breites Spektrum unterschiedlichster Geschmackscharaktere in höchstmöglicher Qualität abzudecken und - wo immer es möglich war - den Fokus auf nachhaltigen, biologischen Anbau und fairen Handel der Rohkaffees gelegt. Apropos „fairer Handel“. Wir möchten Ihnen hiermit versichern, dass unser, als „fair gehandelt“ deklarierter Kaffee - auch ohne Siegel einer Zertifizierungsorganisation - ausschließlich aus absolut seriösen und transparent nachverfolgbaren fairen Bezugsquellen renommierter und ihrerseits zertifizierter Rohkaffeehändler mit jahrzehntelanger Tradition oder von Direktimporteuren stammt. D.h. wo „fair gehandelt“ draufsteht ist bei uns - auch ohne Siegel - „fair gehandelt“ drin. Dafür verbürgen wir uns und stehe bei Fragen oder für weitere Informationen gerne zur Verfügung! Auf die Zertifizierung für ein „fair“-Siegel haben wir bewusst verzichtet, da mittlerweile auch Großkonzerne und Discounter, die sich untereinander erbitterte Preiskämpfe liefern, Kaffee unter einem Fair-Label vertreiben. Zum anderen entstehen bei einer Zertifizierung für einen Kleinröster unverhältnismäßig hohe Verwaltungsgebühren.

 

Die aromaoptimierte Röstung „meine Pflicht“:

 

Die Veredelung der grünen Bohnen erfolgt im schonenden Langzeitröstverfahren kleiner Chargen von max. 20 kg, wobei sie während eines Zeitraums von ca. 15-20 Minuten innerhalb eines Temperaturbereichs von 170-200° C unsere individuelle „Handschrift“ erlangen.

Hierbei kommt die 20jährige Rösterfahrung zu Gute und die Kaffees bilden durch ihr optimiertes Verhältnis von filigranen Röstaromen und bekömmlichen Fruchtsäuren ein Höchstmaß an Aroma-Intensität und eigener Charakteristik aus.

 

Und die richtige Zubereitung „die Kür“:

 

Fast so vielseitig wie die Kaffeesorten sind auch deren Zubereitungsarten. Längere Zugzeiten bei entsprechend groberer Mahlung, wie z. B. bei der Zubereitung in der French-Press Kanne entfalten ein anderes Geschmacksbild als kurze Brühzeiten wie etwa im Kaffee-Vollautomaten.

Bei der richtigen Wahl der Sorten für Ihre individuellen Bedürfnisse und der Abstimmung des Mahlgrades bei den einzelnen Zubereitungsarten beraten wir Sie gerne.

 

Sie sehen: Kaffee ist kein Getränk sondern eine Philosophie.

 

Wir möchten gerne unsere Philosophie mit Ihnen teilen,

 

Ihr

Florian Kühnberger

 

                kaffeemanufaktur "brennpunkt" Inh. Florian Kühnberger, Hafnerstr. 61, 72131 Ofterdingen, Tel. 07473-9225522, Fax 07473-9225523, eMail: info@kaffee-brennpunkt.de